OMM!

So! Aus gegebenem Anlass – ich darf mich endlich wieder auf den Luxus einer regelmäßigeren Yogapraxis freuen – hier nochmal mein Rumgeschwärme zu Claudia, Osnabrücks very own Ashtanga-Perle, von vor fast einem Jahr. Wir sehen uns heute um 18 Uhr! … CONTINUE

DAS KARUSSELL

IMG_0203

Es ist wieder Weihnachtsmarkt in Osnabrück. Nicht nur halb Holland ist hier: Auch meine halb-holländische Tochter fährt zum ersten Mal im Leben Karussell. Sie dabei zu beobachten, zählt ab jetzt zu den schönsten Momenten meines Lebens. Aus diesem Anlass lasse … CONTINUE

NIETZSCHE POP!

LogoVolker

Gerade stolperte ich über den topaktuellen wie todschicken Kölner Science Slam, co-hosted by academics.de, dessen Beschreibung mich stark an mein altes Herzensprojekt Nietzsche POP! (Bild: Volker Zapf) erinnert. Hach – was waren wir doch unsrer Zeit voraus, kiddos! Posthum geboren, … CONTINUE

THE POINT OF ARCHITECTURE

IMG_0016

We stared at the house for a while. The weird thing about houses is that they almost always look like nothing is happening inside of them, even though they contain most of our lives. I wondered if that was sort … CONTINUE

THEWORD ON STATES OF GRACE

IMG_0010

States of Grace is our partner in custom-made, beautifully clean and reduced graphics. Word on it is it’s an Amsterdam-based, rock’n’roll type of enterprise which you should never, ever attempt to enter via the Internet Explorer. Bad things will happen … CONTINUE

BÜCHNERBAUM

IMG_0038

“Wer auf dem Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund unter sich.” Hat Büchner gesagt im Lenz, und Celan hat ihn zitiert in seiner wahnsinnigen Büchnerpreisrede, Der Meridian. Und in seinem Gedicht “Corona” heißt es: “Aus der Hand frißt der … CONTINUE

GIRLS

Um es kurz zu machen: Do believe the hype. Die noch relativ neue HBO-Serie um vier (zumindest: teils) bohèmige Mittzwanzigerinnen im Big Apple ist klasse! SATC ohne das guilty vor pleasure, denn GIRLS ist zwar auch göttlich purer Gleskapismus (Glamour+Eskapismus), … CONTINUE